Hanseatic Bank GenialCard – Kreditkarten Vergleich 10/2017

Wer sich für die Beantragung einer Kreditkarte interessiert, der wird die Hanseatic Bank GenialCard nicht unbedingt zuerst ins Auge fassen. Dabei zeigt die genauere Betrachtung im Grunde sehr deutlich, wie groß die Qualitäten doch sind, die sich aus der Nutzung der Karte ergeben können. Es beginnt bereits mit dem Punkt, dass die Karte Jahr für Jahr keine besonderen Kosten verursacht, also ohne eine Grundgebühr genutzt werden kann. Des Weiteren ist es in der Praxis so, dass die Kunden ihren Rahmen der Verfügung von Anfang an selbst festlegen können. Der maximale Betrag liegt zu Beginn bei genau 2.500 Euro pro Monat.

hanseatic-genialcardAuf der anderen Seite gibt es verschiedene Aktionen und Prämien bei der GenialCard zu entdecken, die man als Kunde für die eigenen Zwecke nutzen kann. Bei der Buchung einer Reise wird zum Beispiel der Preis um bis zu fünf Prozent reduziert, wenn der richtige Reiseanbieter für diesen Zweck gewählt wird. Auf der anderen Seite sorgt die Bank vor allem durch eine flexible Rückzahlung der Kosten dafür, dass die Kunden die Hanseatic Bank GenialCard inzwischen sehr gerne für sich in Betracht zu ziehen. Sogar die Bezahlung in kleinen Teilbeträgen ist möglich, was alles in allem dafür sorgt, dass sich sogar noch mehr Möglichkeiten ergeben. Ein weiterer Vorteil, der sich auch direkt auf die angebotene Flexibilität bei diesem Angebot auswirkt, betrifft das mit der Kreditkarte verknüpfte Konto.

Hierfür kann nämlich wirklich jedes beliebige Girokonto verwendet werden, auch wenn es eigentlich bei einer ganz anderen Bank registriert ist. Das Zusammenspiel bei den Abbuchungen verläuft dennoch ganz und gar reibungslos, sodass es nicht auch noch zu weiteren Problemen oder Schwierigkeiten kommen kann. Am Ende sprechen all diese Punkte ganz klar dafür, diese Chance für sich zu ergreifen. Wer sich deshalb mit der Visa  befasst, der kann auch diese gute Option für sich nutzen.

Bonus

Die Kreditkarte der Hanseatic Bank ist jetzt noch mehr wert. Neben den bekannten Vorteilen, wie u.a. 0,- € Jahresgebühr, bargeldlosem Bezahlen weltweit und bis zu 2.500,- € sofort, werden Sie beim Neuantrag Ihrer GenialCard gleich doppelt belohnt mit bis zu € 25 Startguthaben. Gültig bis 30. November 2017.

Wichtige Fakten:

  • kostenlose Kreditkarte
  • 5 Prozent sparen bei Reisebuchungen
  • Flexible Rückzahlungen sind möglich

ALLE KREDITKARTEN DER HANSEATIC BANK

Hanseatic Gold Card

  • € 0 Jahresgebühr im 1. Jahr
  • bargeldloses Bezahlen
  • weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Reiseversicherungspaket

Hanseatic Genial Card

  • Sofortkredit: bis zu € 2.500
  • frei wählbare Raten
  • € 25 Startguthaben
  • kein Kontowechsel erforderlich

Sicherheiten

hanseatic-genialcard-2Die Bank sorgt für ihre Kunden natürlich auch für eine gewisse Sicherheit, die es möglich macht, die verschiedenen Angebote mit einem guten Gewissen zu nutzen. Bereits zu Beginn kann der Blick für diesen Zweck auch auf die Einschätzungen der großen Ratingagenturen gelenkt werden, die in Bezug auf die Hanseatic Bank alle zu einem sehr guten Ergebnis gekommen sind. Auf der anderen Seite bietet sich eben auch der sehr gute Vorteil, dass der Staat für alle Einlagen bis in eine Höhe von 100.000 Euro dank der staatlichen Sicherung der Einlagen haftet. Selbst bei einer Pleite der Bank, was angesichts der so positiven Bilanz sehr unwahrscheinlich ist, wäre also das eigene Geld zumindest in der Theorie noch nicht verloren.

Sollten die Daten der Kreditkarte in der Öffentlichkeit einmal abgefangen werden, so stellt auch dies kein wirklich großes Problem dar. Dies liegt vor allen Dingen daran, dass der Anbieter die Karte unverzüglich sperrt, nach dem bei der Zentrale angerufen wird. Innerhalb von kurzer Zeit bekommt nun jeder der Kunde eine neue Karte per Post an die eigene Adresse geschickt, die in der Folge wieder unter der üblichen hohen Sicherheit zum Einsatz gebracht werden kann. Dies sind also sehr gute Vorteile, die man bei der Visa Kreditkarte genießen und nutzen kann.

Kundenservice

Auf der anderen Seite kann es trotz der hohen Sicherheit zu einigen Fragen bei den Kunden kommen, die dann durch den Kundenservice beantwortet werden. Hierbei sorgt vor allem die für diesen Zweck eingerichtete Hotline dafür, dass diese Probleme schnell aus der Welt geschafft werden können. Auf der anderen Seite gibt es aber auch die Chance, sich über den schriftliche Weg an die Bank zu wenden. So werden die Anfragen innerhalb von nur wenigen Stunden beantwortet, was in Bezug auf die eigene Schwierigkeit ebenfalls gut und zielführend sein kann. Allesamt handelt es sich hier also um Optionen, die sehr gut für die eigenen Ziele eingesetzt werden können. Die GenialCard kommt auch dank des so gut zu erreichenden Kundenservices am Ende des Tages zu einem sehr guten Ergebnis, auf das man sich stolz beruft.

Vorteile

  • hanseatic-genialcard-1dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • bis zu 30 Tage keine Zinsen
  • bargeldlose Kartenzahlungen innerhalb der EU kostenfrei
  • hohe Nutzungslimits (sofern der Verfügungsrahmen ausreicht)
  • anfänglicher Verfügungsrahmen bis 2.500 Euro
  • Online-Cashbackprogramm in der „Hanseatic Bank Vorteilswelt“ mit bis zu 15 % Rabatt
  • 5% Rabatt bei Reisebuchungen über Partner „Urlaubsplus“
  • optionale Kreditversicherungen
  • Kooperationsangebote bei verschiedenen Unternehmen (Karstadt, Notebooksbilliger.de etc.)

Informationen

  • Einkaufslimit im Internet pro Tag: 3.000 Euro
  • Cashback: Bis zu 15% Cashback über 300 Onlineshops
  • Sicherheit: EMV Chip, PIN-Abfrage bei jeder Kartenzahlung an der Ladenkasse, 3D-Secure

Kosten bei der Bezahlung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 2,00 % vom Kartenumsatz
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 2,00 % vom Kartenumsatz

Kosten bei der Bargeldabhebung

Inland 0,00 Euro
Euro-Zone 0,00 Euro
Fremdwährung innerhalb Europa 1,75 % vom Kartenumsatz
Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit 1,75 % vom Kartenumsatz

Zinsen und Gebühren

Soll (effektiver Jahreszins) 16,90%
Ersatzkarte 9,00 Euro

Haftung und Limits

Max. Haftung 150,00 Euro
Tageslimit 10.000,00 Euro
Cashlimit Tag Inland 500,00 Euro

Karten

Hauptkarte 0,00 Euro
Partnerkarte 9,00 Euro

Fazit

Am Ende ist also sehr deutlich, dass es wieder einmal die Vorteile sind, die ganz klar überwiegen. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb man bei der Hanseatic Bank GenialCard durchaus von einer Kreditkarte sprechen kann, bei der es sich lohnt, sie zu beantragen. Gerade an Punkten wie den Rabatten bei der Reisebuchung, dem guten Kundenservice oder der guten Sicherheit wird deutlich, dass es sich um eine gute Option handelt.

Hier finden Sie die besten Kreditkarten und einen aktuellen Kreditkarten Rechner.

Kundenbewertungen

0 0 100 6
0%
Durchschnitt basierend auf 6 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden

  • Konditionen
    72%
  • Transparenz
    74%
  • Sicherheit
    73%

5 Bewertungen

Irina H17.04.2016
  • Konditionen
    89%
  • Transparenz
    92%
  • Sicherheit
    90%
Alles Bestens. Guter Service
Sabine V24.03.2016
  • Konditionen
    86%
  • Transparenz
    94%
  • Sicherheit
    86%
Die Karte gibt's auch kostenlos, auch wenn man das Girokonto nicht nimmt.
Elias K07.03.2016
  • Konditionen
    86%
  • Transparenz
    87%
  • Sicherheit
    91%
Freundlicher Telefon-Service
Mandy E04.02.2016
  • Konditionen
    94%
  • Transparenz
    93%
  • Sicherheit
    90%
Freundlich und kompetent
Sven S04.02.2016
  • Konditionen
    80%
  • Transparenz
    81%
  • Sicherheit
    82%
Konnte alles Notwendige für den Antrag von zuhause aus erledigen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...