IKB Festgeld – Aktueller Vergleich 12/2017

Gerade in diesen Tagen der so niedrigen Zinsen stellen sich die Anleger die Frage, wie es noch möglich ist, eine gute Rendite mit dem Kapital zu erreichen. Dabei drängt sich von nun an auch das IKB Festgeld auf, welches dabei eine große Rolle spielt. Denn wer bereit ist, das Geld für einige Zeit fest an die IKB zu übergeben, kann damit nach wie vor einen Zinssatz von bis zu 1,40 Prozent in Anspruch nehmen. Bereits dies ist ein großartiger Eindruck, den man selbst ausnutzen sollte. Der Festgeld Vergleich macht dabei deutlich, wie gut es möglich ist, nach wie vor einen fairen Zinssatz zu erreichen. Ein sehr wichtiges Instrument ist dafür natürlich auch der Festgeld Rechner, den jeder in Anspruch nehmen kann.

Wie hoch der Zinssatz genau ist, den es beim IKB Festgeld zu entdecken gibt, ist individuell recht unterschiedlich. Eine sehr wichtige Rolle spielt hier natürlich die Laufzeit, für die sich ein Kunde entschließen kann. In der Spitze ist es aber möglich, bis zu 1,40 Prozent pro Jahr in Anspruch zu nehmen. Wer bedenkt, wie niedrig die Zinsen bei einem Girokonto oder einer Kreditkarte sind, wird darin bereits einen ganz klaren Vorteil für sich erkennen können. Das Konto selbst kann dabei kostenlos in Anspruch genommen werden. Die Erträge über die Zinsen werden dadurch in der Tat nicht geschmälert, was ein klarer Vorteil ist.

Wichtige Fakten:

  • bis zu 1,40 Prozent Zinsen
  • kostenlose Kontoführung
  • Laufzeit bis zu 120 Monate

DIE BESTEN ANGEBOTE

Tagesgeldkonto

  • Zinsen 0,10 % p.a.
  • täglich verfügbar
  • Mindestanlage: € 5.000

Festgeldkonto

  • max. Zinsen 1,40 % p.a.
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • Mindestanlage: € 5.000

Kombi-Geld

  • max. Zinsen 1,00 % p.a.
  • max. Laufzeit: 10 Jahre
  • 50 % immer verfügbar

Angebot und Konditionen

ikb-startseiteIn der Tat sind die Konditionen ein sehr wichtiger Punkt, den man für sich erkennen muss. Zunächst einmal geht es hier um die Frage, wie günstig das Angebot allgemein in Anspruch genommen werden kann. Alles in allem ist die Nutzung dabei kostenlos, was es möglich macht, die Zinsen in der gesamten Summe zu nutzen. Zugleich bleibt es dabei wichtig, die passende Laufzeit für sich zu erkennen. Dabei sollte jeder Anleger bedenken, dass das Geld eben für den kompletten Zeitraum nicht erreicht werden kann, ohne dabei den Erhalt der Zinsen wieder aufs Spiel zu setzen.

Bereits ab nur einem Monat bietet sich die Möglichkeit, das IKB Festgeld in Anspruch zu nehmen. Sollten die Zinsen maximal ausgenutzt werden, wäre es hier notwendig, das Geld für genau zehn Jahre auf das Konto zu überweisen. Im Unterschied zum Tagesgeld ist es hier also nicht möglich, das Geld einfach so kurz zu nutzen, um wieder auf die verschiedenen Entwicklungen reagieren zu können. Es bleibt also ein wichtiger Punkt, sich mit dem Thema zu befassen.

Sicherheit und Kundenservice

Grundsätzlich wird bei der IKB schon sehr viel Wert darauf gelegt, die Sicherheit für die Kunden zu erhöhen. Dabei gehört das Unternehmen dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken an. Die Mitglieder, die es in dem Fonds gibt, sind gegenseitig für ihre Sicherung verantwortlich. Dies führt dazu, dass die Summe der Sicherung weit über die staatliche Grenze von 100.000 Euro pro Kunde anwächst. Zugleich ist es möglich, bis zu 400 Millionen Euro in Anspruch zu nehmen und dadurch die Aussichten auf den Erfolg noch zu erhöhen. Zugleich wird die SSL-Technik auf der Seite eingesetzt, um Hackern den Zugriff auf die Website unmöglich zu machen.

Gleichzeitig setzt die IKB natürlich auf einen sehr guten Kundenservice. Denn im Umgang mit dem Angebot kann es immer wieder zu der einen oder anderen Frage kommen, die dann natürlich möglichst schnell beantwortet werden soll. Zunächst ist es dabei die Hotline, über die schnell eine Antwort erreicht werden kann. Hier stehen an einem Werktag über viele Stunden mehr als kompetente Mitarbeiter zur Verfügung, an die man sich selbst wenden kann. Zugleich bleibt es nach wie vor eine Option, den Kontakt auch in schriftlicher Form für sich in Anspruch zu nehmen. Die verschiedenen Möglichkeiten sind also ein wichtiger Punkt, auf den man sich konzentrieren sollte. Dabei ist es nach wie vor wichtig, sich auf diese Punkte zu konzentrieren. Denn dies bietet die Möglichkeit, schließlich den maximalen Ertrag mit dem eigenen Kapital zu erreichen.

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • bis zu 1,40 Prozent Zinsen
  • Anlage ab einem Monat

Zinsen

Laufzeit Zinsen
1 Monat 0,10 %
2 Monate 0,10 %
3 Monate 0,10 %
6 Monate 0,10 %
9 Monate 0,10 %
1 Jahr 0,20 %
2 Jahre 0,50 %
3 Jahre 0,70 %
4 Jahre 0,80 %
5 Jahre 1,00 %
7 Jahre 1,20 %
10 Jahre 1,40 %

Details

Zinsen Gutschrift: ab zwei Jahren Laufzeit: jährlich am 31.12. oder am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
erweiterte Einlagensicherung: € 411,92 Mio.
max. Laufzeit: 10 Jahre
min. Anlagebetrag: € 5.000,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking

Fazit

Am Ende bleibt also nur die Möglichkeit, in Bezug auf das Angebot zu einem guten Fazit zu kommen. Dies liegt vor allem an der sehr guten Kundenfreundlichkeit, die sich von Beginn an erkennen lässt. Dort ist es möglich, zu jeder Zeit eine wichtige Antwort auf die eigenen Fragen zu finden. Hinzu kommt die faire finanzielle Grundlage, die jeder Anleger von Anfang an dort erfahren kann.

Kundenbewertungen

0 0 100 13
0%
Durchschnitt basierend auf 13 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden

  • Support
    72%
  • Sicherheit
    75%
  • Zinsen & Laufzeit
    75%

12 Bewertungen

Gustav Maier02.12.2016
  • Support
    80%
  • Sicherheit
    85%
  • Zinsen & Laufzeit
    90%
Ich wollte jetzt mal mein Geld für die Rente anlegen und von den Zinsen profitieren. Ich habe mich umgeschaut und auch mit Freunden gesprochen und mich nun für das IKB Festgeldkonto entschieden. Dieses ist recht gut und wenn ich dann in Rente gehe, habe ich hier schon mal gute Zinsen. Einen anderen Teil habe ich in Aktien angelegt und hoffe auch hier auf das Beste.
Petra S.02.12.2016
  • Support
    88%
  • Sicherheit
    78%
  • Zinsen & Laufzeit
    87%
Ich bin nicht gerade reicht und von daher habe ich lange überlegt, ob ich mein Geld fest anlegen soll. Ich habe lange über das Tagesgeldkonto nachgedacht, aber hier haben mir nach Recherche die Zinsen nicht gefallen. Also habe ich mich dann doch für das IKB Festgeldkonto entschieden. Ich habe aber noch einen Teil meines Geldes auf ein Tagesgeldkonto gepackt, damit ich nicht ohne Geld stehe, wenn ich es dann doch brauche.
Stefam Maurer02.12.2016
  • Support
    67%
  • Sicherheit
    68%
  • Zinsen & Laufzeit
    70%
Wenn schon Festgeld, dann das IKB Festgeldkonto. Bei uns in der Familie haben dies alle und wir erfreuen uns an den guten Zinsen. Besser geht es nicht, daher kann ich es nur empfehlen.
Peter Bauer02.12.2016
  • Support
    70%
  • Sicherheit
    71%
  • Zinsen & Laufzeit
    70%
alles in Ordnung
Laura Kramer02.12.2016
  • Support
    76%
  • Sicherheit
    86%
  • Zinsen & Laufzeit
    79%
Ich bin von dem IKB Festgeldkonto begeistert. Aber man muss abwarten, bis der Zinssatz auch wirklich gut ist. Dieser ist nicht nur bei dem IKB Festgeldkonto oft verschieden, sondern auch bei anderen Banken. Ich habe es richtig gemacht, habe mein Geld angelegt, als die Konditionen perfekt waren!
Laura Kramer02.12.2016
  • Support
    76%
  • Sicherheit
    86%
  • Zinsen & Laufzeit
    79%
Ich bin von dem IKB Festgeldkonto begeistert. Aber man muss abwarten, bis der Zinssatz auch wirklich gut ist. Dieser ist nicht nur bei dem IKB Festgeldkonto oft verschieden, sondern auch bei anderen Banken. Ich habe es richtig gemacht, habe mein Geld angelegt, als die Konditionen perfekt waren!
Thomas P02.12.2016
  • Support
    81%
  • Sicherheit
    89%
  • Zinsen & Laufzeit
    83%
Sparen ist heute enorm wichtig. Aber wenn man schon sparen möchte, muss auch der Zinssatz stimmig sein. Deshalb habe ich verglichen und bin so auf das IKB Festgeldkonto gestoßen. Hier stimmt der Zinssatz und ich habe mich entschieden, mein Geld anzulegen.
Katja P.02.12.2016
  • Support
    78%
  • Sicherheit
    85%
  • Zinsen & Laufzeit
    92%
Wer einen guten Zinssatz beim Sparen wünsht, der sollte sich auch unbedingt für das IKB Festgeldkonto entscheiden. Natürlich gibt es heute viele verschiedene Anbieter, aber hier macht man alles richtig, weil die Konditionen stimmen. Leider bekommt man nicht mehr überall viel Geld, wenn man sich für das Thema Sparen interessiert.
Sarah aus M.02.12.2016
  • Support
    89%
  • Sicherheit
    88%
  • Zinsen & Laufzeit
    85%
Ich bin auf das IKB Festgeldkonto aufmerksam geworden, weil ich eigentlich ein Tagesgeldkonto gesucht habe. Nun denn, ich war so begeistert, dass ich genau dieses Konto wollte und kann nun zuschauen, wie mein Geld stetig wächst. Die Zinssätze sind überzeugend gut.
Michael T.02.12.2016
  • Support
    88%
  • Sicherheit
    89%
  • Zinsen & Laufzeit
    89%
Ich bin mit dem IKB Festgeldkonto bin ich mehr als zufrieden. Ich konnte es schnell abschließen und habe einen guten Zinssatz bekommen. Beraten lassen habe ich mich übers Telefon und bin der Meinung, dass die Mitarbeiter sehr kompetent sind.
Verena M.28.11.2016
  • Support
    73%
  • Sicherheit
    79%
  • Zinsen & Laufzeit
    76%
alles ok
Verena M.28.11.2016
  • Support
    73%
  • Sicherheit
    79%
  • Zinsen & Laufzeit
    76%
alles ok
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...