ETX Capital Broker – Aktueller Test 07/2017

Der Online-Broker ETX Capital ist eine Marke der in London ansässigen Monecor Limited. Die Firma Monecor, bereits 1969 gegründet, ist ein an der Londoner Börse gelisteter Finanzdienstleister und unterliegt damit der britischen Aufsichts- und Regulierungsbehörde FCA. In Deutschland wurde die Marke im Jahr 2010 eingeführt. Über verschiedene Handelsplattformen können Kunden Forexkontrakte, Aktien sowie CFDs, Futures und Optionen auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen handeln. Seit 2014 können auch binäre Optionen auf die verschiedensten zugrunde liegenden Assets bzw. Grundgeschäfte über die Plattform ETX Binary gehandelt werden.

Für Einsteiger hält der Broker eine eigene Plattform, den ETX Trader, sowie den beliebten ETX MT4 bereit. Mit einem kostenlosen Demokonto und zahlreichen Weiterbildungsangeboten können sich „Neutrader“ zunächst in die Funktionen der Handelsplattformen einarbeiten und Strategien für den Handel ausprobieren. Für Profis wird der hauseigene ETX Trader Pro geboten, der mit zahlreichen Zusatzfunktionen ausgestattet ist. Ebenso werden Apps für den Handel mit Smartphone und Tablet offeriert.

ETX CAPITAL ANGEBOTE

All-in-One Konto

  • bei steigenden und fallenden Kursen verdienen
  • niedrige Mindesteinzahlung
  • niedrige Gebühren bei der Auszahlung
  • hohe Rendite
  • umfangreiche Auswahl an Vermögenswerten

Demokonto

  • kostenloses Konto
  • virtuelles Spielgeld
  • ohne entsprechende Vorkenntnisse möglich
  • Trading gratis kennenlernen
  • Handelsplattform gratis austesten

Broker und Regulierung

ETXCapitalDer Broker wird als Marke der britischen Monecor Limited, mit Sitz in Londondurch die britische Financial Conduct Authority (FCA), unter der Registrierung 124721, beaufsichtigt und reguliert. Die Regeln der FCA schreiben unter anderem vor, dass Kundengelder getrennt vom eigenen Vermögen nur auf Kundenkonten bei zugelassenen Banken, die einer Einlagensicherung angehören, geführt werden. Für die Kundengelder deutscher Kunden von dem Broker gilt, dass diese Kundenkonten bei deutschen oder britischen Geschäftsbanken mit höchster Bonität (Investment Grade) geführt werden. Das bedeutet, dass die Kundengelder bei den Partnerbanken, der deutschen oder der britischen Einlagensicherung unterliegen. Durch diese sind Kundeneinlagen gemäß einheitlichem europäischem Recht bis zu 100.000 EUR je Kunde nach abgesichert. Die britische Einlagensicherung (FSCS) leistet im Insolvenzfall der Bank, etwa 101.450 EUR. Die Differenz ist der Umrechnungskurs zwischen britischem Pfund und Euro zum Zeitpunkt der Einführung geschuldet.

Eine zusätzliche Sicherung, allerdings nur für private Kunden, besteht durch den Anschluß der ETX Capital an den Financial Services Compensation Scheme (FSCS) für den Fall, dass auf den Kundenkonten der Banken bei einer Insolvenz Fehlbeträge bestehen. Im Insolvenzfall beträgt die Leistung der FSCS dann 50.000 Pfund pro Kunde.

Konditionen

ETXCapital_2Die Kontoeröffnung und Kontoführung ist kostenlos. Lediglich wenn mehr als 120 Tage kein Trade vorgenommen wurde, werden 20 Euro pro Monat fällig. Einzahlungen können mittels Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung, Skrill, Neteller oder Giropay vorgenommen werden. Eine Mindesteinzahlung wird nicht nicht verlangt.

Nur bei Nutzung des ETX Trader Pro ist eine Mindesteinzahlung von 750 Euro vorzunehmen. Falls im Rahmen von Transaktionen, wie z.B. CFDs Margins bestehen, müssen diese als Sicherheitsleistung auf dem Konto hinterlegt sein. Die Margins schwanken dabei abhängig von zugrunde liegendem Asset und dem gewählten Hebel zwischen 0,5% und 10%. Ein- bzw. Auszahlungen sind ebenfalls kostenlos. Gebühren fallen nur dann an, wenn mehr als 5 Auszahlungen im Monat oder Auszahlungen unter 100 EUR beantragt werden. Gemäss dem seitens ETX für den Handel bestehenden Market-Maker-Modell, werden bei Transaktionen Spreads festgesetzt (Erreichen der Gewinnzone erst nach Überschreiten des Spreads). Je nach gewählter Plattform können Kunden zwischen variablen und fixen Spreads wählen. Für den Handel mit Aktien-CFDs werden zusätzlich Kosten zwischen 0,08 % und 0,09 % des Transaktionsvolumens erhoben. Bei Dividendenzahlungen werden 10 bis 15% vereinnahmt.

Handelsangebot

Bei ETX Capital können im börsenunabhängigen Handel bis zu 24 Stunden und im Börsenhandel zu den jeweiligen Börsenzeiten eine große Auswahl an

  • Devisenpaaren mittels Forex,
  • Rohstoffe mittels Differenzkontrakten,
  • CFDs, also Differenzkontrakte auf Aktien, Währungen, Rohstoffen und Indizes,
  • Indizes mittels Optionen und Futures sowie
  • Binäre Optionen z.B. auf Aktien, Indizes, Forex Paare und Rohstoffe

gehandelt werden.

Das Angebot an zugrunde liegenden Assets umfasst aktuell ca. 50 börsengehandelte Fonds (ETFs), knapp 1.200 Aktientitel, ca. 20 Indiz-Werte, diverse Währungspaare auch auf exotische Währungen, die wesentlichen Rohstoffwerte und einige festverzinsliche Wertpapiere.

Die Orders können mit den üblichen Zusätzen wie Buy Stop, Buy Limit, Sell Stop, Sell Limit, Take Profit ausgestattet werden, was die Risiken beim Handel minimieren hilft und den Handel wesentlich vereinfacht.

ETX Capital Demokonto

ETXCapital_1

Neukunden können mit einem kostenlos zur Verfügung gestellten Demokonto erst einmal „Trockenschwimmen“. Das heißt, die Kunden können das Programm bzw. die Plattformen und ihre Funktionen mit einem virtuellem Guthaben ausführlich testen.

Daneben stehen zahlreiche Weiterbildungsangebote, wie “Webinare” zur Verfügung, mit denen wesentliche Fertigkeiten im Handel erlangt bzw. vertieft werden können. Für Einsteiger hält der Broker zusätzlich ein ca. 8 stündiges Trainingsprogramm bereit.

Vorteile

  • MT4 Handelsplattform
  • Vollständig reguliert
  • Nützliche Bildungsmöglichkeiten
  • Ein mobiles Handeln
  • Eine Plattform für alle Arten von Händlern

Nachteile

  • Ein Live-Chat ist nicht verfügbar

Details

Reguliert von: Finanzbehörde FCA
Plattform: CFD-Handel & ETX-Binary-Oberfläche
Handelsarten: High/Low, 1 Touch, Touch, 60 Sec
Assets: Aktien (38), Währungspaare (12 – Majors & Exoten), Rohstoffe (6) und Indices (10)
Laufzeiten: 60 Sek, 15, 30, 60 min., 24 h
Bonus: bis zu 100 %
max. Rendite: 85 %
max. Rendite (High Yield): 650 %
Konto ab: 200 €
min. Handelssumme: 5 €
Mobile Trading: Nein
Sprachen: Deutsch, Englisch, uvm.
Support: LiveChat, E-Mail, Hotline

Fazit

Der Broker bietet ein sehr umfangreiches Angebot an Online-Handelsmöglichkeiten, insbesondere im Bereich Aktien, CFDs, Indizes und Binäre Optionen. Der Produktumfang ist als hinrechend gross zu beschreiben. Die Spreads fallen im Vergleich zu anderen Onlinebrokern sehr klein aus. Die angebotenen Hebel sind angemessen. Für die Kunden besteht die Möglichkeit, sich zunächst ausführlich auf der Homepage oder mit dem kostenlosen Demokonto sowie mit Webinaren über Handelsrisiken und -strategien zu informieren. Die ETX eigenen Plattformen ETX Trader und ETX Trader Pro sowie der Meta Trader MT4 sind sehr übersichtlich und bieten jeweils ein solides Handelstool.

Kundenbewertungen

0 0 100 5
0%
Bewertungen von 5 Kunden
Jetzt bewerten!
Schließen

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Schließen

Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden

  • Trading
    71%
  • Service
    72%
  • Online-Plattform
    72%

4 Bewertungen

Bernd H2016/05/03
  • Trading
    97%
  • Service
    92%
  • Online-Plattform
    96%
Die Prämie zu Beginn ist Top und das online Handeln geht ohne Probleme auch mittels App.
Christina B2016/04/09
  • Trading
    87%
  • Service
    92%
  • Online-Plattform
    94%
Plattform gefällt mir auch gut! Man findet sich schnell zurecht
Thomas E2016/03/14
  • Trading
    87%
  • Service
    84%
  • Online-Plattform
    84%
Zum Tranden gibt es viele Werte und die Kosten sind generell nicht allzu hoch.
Kevin W2016/02/07
  • Trading
    87%
  • Service
    93%
  • Online-Plattform
    87%
Gute Rendite sowie die strukturierte Plattform find ich besonders gut.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...